Corps Friso-Cheruskia

Tradition seit 1860

GEMEINSCHAFT

Von unseren Mitgliedern erwarten wir neben Hilfsbereitschaft und Toleranz anderen gegenüber, auch Offenheit und Verantwortungsbewusstsein sowie kreative Mitarbeit. Unsere Gemeinschaft lebt von der Vielfalt ihrer Mitglieder. Über zehn verschiedene Nationalitäten sind bei uns vertreten. Da einige unserer Mitglieder nach deren Studium beruflich ins Ausland mussten, sind wir zudem auch international aufgestellt. Wir haben Mitglieder z.B. in den USA, Italien, Hong-Kong, Polen, Türkei, Ungarn, Frankreich, Georgien, Spanien, Australien uvm.



Gemeinsam in Karlsruhe studieren...

Folge uns auf Facebook



Natürlich verbindet uns nicht nur die gemeinsam erlebte Studienzeit. Bei uns stehen gemeinsame Exkursionen, festliche Bälle und Vorträge ebenso auf dem Programm wie gemütliche Abende in lockerer Runde – oder einfach auch Party mit Freunden auf unserem Corpshaus. Unsere Freundschaften mit Menschen,​ die wir ohne die Verbindung nicht kennengelernt hätten, gehen über das bloße „Hallo“ hinaus.

Die jungen Mitglieder unseres Corps, die alle Studenten sind, unterstützen sich bis zum Studienabschluss gegenseitig. Sie bereiten sich zusammen auf gemeinsame Prüfungen vor und können dabei insbesondere von den Kenntnissen und Erfahrungen der Mitglieder aus höheren Semestern und denen anderer Studienrichtungen profitieren.

Wir pflegen Kontakte zu anderen deutschsprachigen Verbindungen und über Generationsschranken hinweg. Unser Netzwerk von Mitgliedern, die bereits erfolgreich im Berufsleben stehen, hilft Dir bei der  Jobsuche und vermittelt Praktika, um Dir so den Berufseinstieg zu erleichtern.

Aber auch Mitglieder, die ihr Studium bereits beendet haben und im Beruf stehen, sogenannte “Alte Herren”, bieten wertvolle Unterstützung während des Studiums und danach.

Unsere gemeinsamen Ziele sind unter anderem  Persönlichkeits-bildungFreundschaften und  Verantwortungsübernahme  sowie  Erhaltung und Pflege von studentischen Traditionen wie z.B. akademisches Fechten. Wir sind aufgeschlossen gegenüber Neuem, ohne unsere Wurzeln zu vergessen. Wir treten ein für die Freiheit des Denkens, sowie die Wahrung unserer demokratischen und gesellschaftlichen Grundsätze.

Die älteren Mitglieder achten darauf, dass die jungen Mitglieder ihr Studium ernsthaft betreiben, sind auf gute Studienleistungen der jungen Studenten bedacht und geben Hilfestellung im Studium. Sie bieten auch Unterstützung bei der Wahl von Spezialisierungsfächern sowie bei der Suche nach Praktikumsplätzen. Sie unterstützen die jungen Mitglieder zudem durch ihre u.a. im Berufsleben gesammelten praktischen Erfahrungen und geben uns wertvolle Hinweise zu den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes. Zusätzlich finden regelmäßig Unternehmensexkursionen statt​.



Pfingstsegeln

Alljährlich zur Pfingstzeit verlassen wir das Festland und betreten die schwankenden Planken einer Segelyacht.

Skipper aus unseren eigenen Reihen führen ihre Crews hierbei durch die Kornaten in der kroatischen Adria, durch das Ijsselmeer oder die Ostsee. Auch neue Ziele wie die Kykladen in der Ägäis sind in der Planung.

In dieser einen Woche kann man wunderbar entspannen, sei es auf hoher See unter heißer Sonne gemischt mit einer kühlen Brise oder Abends an Land in einem gemütlichen Lokal, wo frische Meeresspezialitäten angeboten werden. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz, wenn bei starkem Wind und Wellengang das Boot eine nahezu gefährliche Krängung annimmt und alle gemeinsam mit anpacken müssen, damit die Anordnungen des Skippers für Wende, Halse und sonstige Manöver schnell und sicher ausgeführt werden.